Entwicklung von Unterrichtsmaterial

Leichteres Lernen dank Unterrichtsmaterial, das an die lokale Kultur und Sprache angepasst ist

Enfants du Monde begleitet die Ausbilder*innen vor Ort bei der Entwicklung von Unterrichtsmaterial, das auf die Bedürfnisse und Realitäten der Bevölkerung zugeschnitten ist. Dabei wird der Lehrplan beachtet und auf dem schon vorhandenen Material aufgebaut:

  • Ausbildungsmodule für Ausbilder*innen und Lehrpersonen

  • Mehrsprachige didaktische Teile und Leitfäden für Lehrpersonen

  • Mehrsprachige Schul- und Märchenbücher für die Schüler*innen

Das hebt uns von anderen ab

  • Hervorragende Fachexpertise unserer Spezialist*innen
  • Mehrsprachiges Unterrichtsmaterial, das gemeinsam von Enfants du Monde und den lokalen Partner*innen erarbeitet wurde
  • Bildungsinhalte mit Bezug zur lokalen Kultur und den Gegebenheiten vor Ort, um die Schüler*innen zur Teilnahme zu motivieren, beispielsweise Naturwissenschaftslektionen zum Thema Malaria
  • Förderung der von den Kindern gesprochenen Muttersprachen, um ihnen das Lernen zu erleichtern, beispielsweise durch das Zusammentragen lokaler Erzählungen für die Erstellung von mehrsprachigen Lesebüchern (Mooré-Französisch oder Q’eqchi’-Spanisch-Englisch)

Lucie Belengar Direktion für Alphabetisierung und Förderung von nationalen Sprachen im nationalen Ministerium für Bildung und Bürgerförderung im Tschad

Durch den Qualitätsansatz von Enfants du Monde fühlen sich die Schüler*innen vertraut mit ihrem Schulmaterial, da die behandelten Themen und Bilder aus ihrem Umfeld und ihrem Land stammen.

Praxis vor Ort

EMD-img

Burkina Faso

Unsere NGO stellt Schulbücher für die Schüler*innen und Leitfäden für die Lehrpersonen zur Verfügung, in denen nicht nur die Förderung der nachhaltigen Entwicklung und der Kinderrechte thematisiert wird, sondern auch eine Friedenskultur und die Geschlechtergleichheit.

Mehr erfahren
EMD-img

Guatemala

Zusammen mit unserem lokalen Partner Ciprevica und dem Bildungsministerium von Guatemala erarbeiten wir Schulbücher für Schüler*innen, Märchenbücher und Leitfäden für Lehrpersonen.

Mehr erfahren
EMD-img

Tchad

Einer der wichtigsten Beiträge von Enfants du Monde ist es, die nationalen Bildungsteams bei der Entwicklung von Unterrichtsmaterial zu unterstützen, das den Bedürfnissen und Realitäten der Bevölkerung entspricht. Hierzu werden Themen aus dem Alltag behandelt wie Malaria, Beschneidung von Mädchen, Zugang zu Trinkwasser, landwirtschaftliche Produktion…

Mehr erfahren
EMD-img

Schweiz

In der Schweiz entwickeln wir Handbücher für Lehrkräfte zum Thema Kinderrechte.

Mehr erfahren

Meine Spende macht einen Unterschied

Zum Beispel:

Mit 100 Franken:

Finanziere ich 11 Kindern in Burkina Faso ein zweisprachiges Schulbuch in Französisch und Mooré.

Mit 130 Franken:

Finanziere ich 100 Schüler*innen in Guatemala ein zweisprachiges Schulbuch in Spanisch und einer Maya-Sprache.

ICH SPENDE
Bleiben Sie informiert

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um jeden Monat die Nachrichten unserer Organisation zu erhalten und mehr über unsere Aktionen zu erfahren.